NewsUpdatesKontaktMitarbeiterImpressum

Home

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage über die DR Neubauloks der Baureihe E 11/ E 42/ E 251, der ersten von der Deutschen Reichsbahn in der DDR beschafften Elektrolokomotiven. Rund 40 Jahre sind seit der Entwicklung dieser Lokomotiv-Baureihen inzwischen vergangen. Grund deshalb den Holzrollern, wie sie liebevoll von den Eisenbahnern genannt werden, im Internet ein kleines Denkmal zu setzen.

Aber warum heißen diese Loks eigentlich Holzroller? Da gibt es verschiedene Erklärungen. Der wohl meist verbreitete Bezug zur ihren Spitznamen kommt durch die schlechten Laufeigenschaften gegenüber der Neugelieferten Baureihe 243/ 250. Das Fahrpersonal wurde bedingt durch den seinerseits schlechten Oberbau im hohen Geschwindigkeitsbereich so richtig durchschüttelt was hin und wieder zu Bandscheibenschäden führte. Ein anderer Bezug zum Spitznamen kommt aus dem Werkstattbereich. Hier waren es wohl die beiden Laufstege aus Holzbretter und die wie Holzräder aussehenden Speichenräder die ihr diesen Namen einbrachte.

So, und nun viel Spaß beim surfen wünscht,
Daniel Berg und das lok-datenbank.de-Team

neueste Fotupdates

19.08.2017
LEW 15116 - GVG "109-1"
19.07.2014 - Berlin - Lichtenberg
Alex Huber

17.08.2017
LEW 10416 - DB AG "171 001-1"
26.02.1998 - Blankenburg (Harz)
Werner Brutzer

15.08.2017
LEW 11087 - DR "242 070-1"
__.__.2017 - 
Daniel Berg

13.08.2017
LEW 9898 - DB AG "109 007-5"
08.01.1994 - Seddin
D.Holz (Archiv Werner Brutzer)

09.08.2017
LEW 10417 - Railion "E251 002"
17.12.2004 - Blankenburg (Harz)
Burkhard Techel

07.08.2017
LEW 11099 - DR "242 082-6"
__.__.2017 - 
Daniel Berg

05.08.2017
LEW 15102 - DR "109 070-3"
09.04.1993 - Berlin-Schöneweide, Bahnbetriebswerk
Gerd Bemnista (Archiv Werner Brutzer)

03.08.2017
LEW 13134 - TEV "211 049-2"
17.03.2012 - Leipzig-Plagwitz, Eisenbahnmuseum
Thomas Wohlfarth

© 1997-2016 by br142.de | Daniel Berg