NewsUpdatesKontaktMitarbeiterImpressum

Einsatzgeschichte

Alle Loks der Baureihe E251/ 251/ 171 waren seit der Lieferung auf der Rübelandbahn im Einsatz. Beheimatet waren die Loks im Bw Blankenburg/Harz.

Zum Jahresende 2004 endete der Einsatz der Loks im Rübeland. Ihre Leistungen übernahmen die modernen Drehstromloks der Baureihen 185 und 189.
Eine zweite Chance sollte sich für die Loks in Osteuropa ergeben. Am 9. Februar 2006 wurde 171 008 über Dresden-Friedrichstadt und Regensburg per Schiff nach Timisoara in Rumänien gebracht. Tests Vorort ergaben aber keine positiven Ergebnisse sodas vom Einsatz der 171er Abstand gehalten wurde. Die Lok steht nun im Bulgarichen Pirdup ihre Radreifen platt. Die ebenfals für Osteuropa vorgesehenen und im Bw Zwickau hinterstellten Loks wurden deshalb zum Verschrotten freigegeben.
Am 18. Februar 2011 wurden die Loks nach Espenhain überführt und anschließend bei der Scholz Recycling GmbH zerlegt.



© 1997-2016 by br142.de | Daniel Berg